Robuste Unternehmen organisieren,

welche die Dynamik des Marktes erfolgreich meistern

Kundenprobleme schneller als der Wettbewerb erfassen und lösen können, ist ein wesentliches Kriterium für Unternehmenserfolg. Die Voraussetzung dafür ist eine radikal auf den Kunden/den Markt ausgerichtete Organisation des Unternehmens.

Für Unternehmen mit hierarchischen Strukturen ist das ein Problem - und lösbar. Die radikale Kundenorientierung meint hier, dass auch im Unternehmen jeder genau weiß, wer sein nächster Kunde ist und was dieser wann, in welcher Qualität braucht. Alle dabei auftretenden Schwierigkeiten müssen schnell und lösungsorientiert bewältigt werden. Bewährt haben sich Konzepte rund um Lean Production. Lean ist Unternehmensphilosophie und nicht nur ein Methodenarsenal.

Unternehmen mit einer agilen Organisation haben bessere Erfolgschancen, in dynamischen Märkten zu bestehen. Agile Organisationen funktionieren anders also solche mit formalen, meist hierarchischen Strukturen. Die kontinuierliche Verbesserung bzw. der "Mechanismus" für notwendige Anpassungen ist hier gleich mit "eingebaut". Bekanntes agiles Management sind SCRUM oder Holacracy.

Vom Nebeneinander ... zum Miteinander ... zum Füreinander arbeiten